Details zum Eintrag

Öchsle-Bahn Warthausen - Ochsenhausen - Foto 1Öchsle-Bahn Warthausen - Ochsenhausen - Foto 2Öchsle-Bahn Warthausen - Ochsenhausen - Foto 3Öchsle-Bahn

Öchsle-Bahn Warthausen - Ochsenhausen, Warthausen, Oberschwaben

Eisenbahn-Romantik pur mit dem Öchsle auf der 19 Kilometer langen Strecke Warthausen – Ochsenhausen. Die nostalgische Fahrt mit dem Dampfzug auf der 750 mm Schmalspurstrecke führt durch die hügelige Landschaft Oberschwabens, vorbei an historischen Bahnhöfen aus der Gründerzeit. Die Öchsle-Bahn ist mehr als ein technisches Kulturdenkmal und eine Tourismusattraktion. Sie ist ein Stück Heimat im Herzen Oberschwabens. Eine Besonderheit der 19 Kilometer langen Strecke ist die 1800 Meter lange Steigung bei Wennedach: mit 1:40 ist sie genauso steil wie die Geislinger Steige. Im offenen Sommerwagen erleben die Passagiere die Fahrt mit Cabrio-Gefühl und im Restaurationswagen gibt es kulinarische Stärkungen.

Am Ziel in Ochsenhausen ist schon von weitem die gewaltige Anlage der ehemaligen Benediktiner-Reichsabtei zu sehen. Heute ist das Kloster durch Konzerte und Ausstellungen kulturelles Zentrum für die ganze Region.

Während die Dampflok „Berta“ Wasser und Kohle fasst, können Sie auf den Spuren der einstigen Mönche wandeln, das Muschelmuseum oder das Museum der Waschfrauen besuchen. Oder Sie stärken sich in einem der zahlreichen Lokale und Cafes in der Ochsenhauser Innenstadt. Und sind anschließend bereit zu neuen Taten. Wie wär´s zum Beispiel mit dem Umstieg vom Dampfroß auf´s Stahlross? Das Öchsle hat seinen eigenen Radweg, der auf befestigten Nebenstraßen größtenteils direkt an der Bahnlinie entlangführt. Ihr Fahrrad wird im Gepäckwagen kostenlos mittransportiert.

Begleitprogramm in Ochsenhausen: Klosteranlage, Besichtigungen, Führungen, Städtische Galerie im Fruchtkasten, Museum der Waschfrauen am Bahnhof, Muschel- und Schneckenmuseum, Erlebniswald für Kinder, Wanderungen.

Touristische Regionen

Katalog

Katalog

Art der Betriebes

Bergbahnen/Züge

Aufenthaltsdauer

Einfache Fahrzeit: 70 Minuten

Eintrittspreise

Fahrpreise:
Hin- und Rückfahrt 16 Euro, einfache Fahrt 12 Euro (Gruppenrabatt, 1 Freiplatz pro 15 Personen, Kinder reduzierter Fahrpreis), Familienkarte 35 Euro. Fahrradtransport kostenlos. Bei Gruppen ist eine Voranmeldung erforderlich.

Adresse

Obere Stegwiesen 11
88447 Warthausen
Deutschland

Anfahrt

Warthausen: An der B 30 Ulm - Friedrichshafen
Ochsenhausen: An der B 312 Biberach - Memmingen

Kontakt

Tourist- Information Ochsenhausen
Telefon: + 49 (0) 07352 922026
Fax: + 49 (0) 07352 922019
E-Mail: info@oechsle-bahn.de
Website: https://oechsle-bahn.de/wp/

Öffnungszeiten/Betriebszeiten

01. Mai bis 11. Oktober 2020 an allen Sonntagen (nicht an Feiertagen), an jedem 1. + 3. Samstag im Monat, sowie an allen Donnerstagen von 02. Juli bis 10. September, Winterdampf- und Nikolausfahrten im November/Dezember

Fahrzeiten:
Abfahrt in Warthausen 10:30 und 14:45,
Abfahrt in Ochsenhausen 12:00 und 16:15 Uhr


Winterdampffahrten zum Ochsenhauser Weihnachtsmarkt (es gelten die regulären Fahrpreise).

- Samstag, 28. November und Sonntag, 29. November 2020
Abfahrt in Warthausen 10:30 Uhr und 14:00 Uhr, Abfahrt in Ochsenhausen 12:00 Uhr und 17:45 Uhr.


Nikolausfahrten:
04., 05. und 06. Dezember 2020: Abfahrt ab Bahnhof Warthausen um 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und um 17:00 Uhr. Fahrstrecke: Warthausen - Maselheim und zurück, Dauer: ca. 140 Minuten, Fahrpreise (kleines Nikolausgeschenk inkl.): Erwachsene 16 Euro, Kinder (2 - 14 Jahre) 10 Euro, Kinder bis 2 Jahre frei, Voranmeldung erforderlich

Busparkplatz

im Umkreis von 200m
Der Eintrag wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt