Details zum Eintrag

Besucherbergwerk F60 - Foto 1Besucherbergwerk F60 - Foto 2Besucherbergwerk F60 - Foto 3

Besucherbergwerk F60, Lichterfeld, Lausitz

Die ehemals größte bewegliche Arbeitsmaschine der Welt ist heute ein spektakuläres Besucherbergwerk. Aufgrund der Stahlkonstruktion wird die F60 auch "liegender Eiffelturm" genannt(502 m lang, 204 m breit, 74 m hoch). An Wochenenden sowie auf gesonderte Bestellung wird die F60 zum weithin sichtbaren Licht- und Klangkunstwerk bei Dunkelheit. Atemberaubende Führungen bis in 74 m Höhe über die 11.000 t schwere Stahlkonstruktion machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis bei Tag und bei Nacht. Sie erhalten Ein- und Ausblicke in die Tagebaufolgelandschaft, die sich derzeit von der Wüste zum Erholungsgebiet entwickelt. Der Rundweg ist komfortabel und sehr sicher ausgebaut. Geeignetes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind jedoch ratsam. Es ist auch möglich, den Stahlriesen nur von unten zu bestaunen und sich die informative Ausstellung im Werkstattwagen anzuschauen.

Touristische Regionen

Art der Betriebes

Museen/Höhlen/Bergwerke

Aufenthaltsdauer

ohne Führung 30 bis 60 Minuten
mit Führung ab 90 Minuten
Nachtführung ab 60 Minuten

Eintrittspreise

Große Führung, Nachtführung
- ca. 90 min
- Eintritt Infozentrum, Ausstellung, Gelände incl.
12,50 EUR pro Person

Ermäßigung 1
- Studenten, AZUBI, Berufsschüler
- Angemeldete Gruppen > 30 Personen
- Vorlage einer Card-Partner-Karte
11,00 EUR pro Person

Ermäßigung 2
- Kinder 6 bis 15 Jahre (mit Eltern)
7,00 EUR pro Person

Ermäßigung 3
- Schülergruppen mit Begleitpersonen
4,50 EUR pro Person

Kurzführungen (ca. 50 Min., ab 10 Personen)
a) Leitstand, Rechnerhaus, Kanzlerblick
b) Flutungsstelle und Hafen am Bergheider See
8,00 EUR pro Person

Nur Eintritt - ohne Führung
- Infozentrum, Ausstellung, Freigelände
2,50 EUR pro Person

Kinder bis 5 Jahre frei

Adresse

Bergheider Str. 4
03238 Lichterfeld
Deutschland

Anfahrt

BAB 13 Berlin-Dresden, aus nördlicher Richtung Ausfahrt Bronkow, aus südlicher Richtung Ausfahrt Großräschen, von der Autobahn Richtung Finsterwalde (der Tourismusbeschilderung "Besucherbergwerk F60" folgend) bis Lieskau, hier links abbiegen nach Lichterfeld

Kontakt

André Speri
Telefon: + 49 (0) 3531 60800
Fax: + 49 (0) 3531 608012
E-Mail: info@f60-concept.de
Website: http://www.f60.de

Öffnungszeiten/Betriebszeiten

16. März bis 31. Oktober
Montag bis Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
zusätzlich Mai - September samstags bis 20.00 Uhr

Nachtlichtführungen auf Bestellung und bei entsprechender Dunkelheit.


1. November bis 15. März
Mittwoch bis Sonntag von 11.00 - 16.00 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

Auf Vorbestellung Besuch auch außerhalb der Öffnungszeit möglich

Die Licht- und Klanginstallation wird mit Einbruch der Dunkelheit zu den Öffnungszeiten eingeschaltet.

Busparkplatz

drei und mehr Parkplätze direkt vor dem Objekt
Der Eintrag wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt